Weihnachtsbotschaft 2010 von Lord Sananda

Meine Geliebten Brüder und Schwestern der neuen Zeit,

heute wende ich mich an euch mit der Bitte, euch auch in euren überkommenen Weihnachtstraditionen auf eine neue Ebene des Bewusstseins auszurichten.Euer Brauch, die Krippe und meine Geburt in den Mittelpunkt der Ereignisse zu stellen, darf sich jetzt auflösen. Diese Botschaft gehört in die alte Zeit. Sie ist getragen von der Vorstellung der Trennung in einer sehr dunklen Zeit auf diesem Planeten. Hört auf, für eure Kinder diese alten Illusionsbilder immer wieder aufzuzeichnen. Sie haben mit der Wirklichkeit der neuen Zeit und dem Einheitsbewusstsein nichts zu tun.

Die neue Zeit basiert auf dem Christusbewusstsein, das heißt, dass in jedem von euch das Christusbewusstsein integriert ist, sonst könntet ihr nicht in der neuen Zeit existieren. Ich lebe in jedem von euch, hier und heute bis in alle Ewigkeit. Deshalb müsst ihr meinen Geburtstag zu Weihnachten nicht mehr feiern und auch nicht mein Sterben am Kreuz, vier Monate später.

Ich liege nicht mehr in dieser Krippe

und ich hänge auch nicht mehr an diesem Kreuz!

 

 

 

 

 

 

 

Indem ihr euren Kindern, die mit einem völlig andere Bewusstsein inkarnieren, als ihr es noch hattet, diese alten Bilder überliefert, entfernt ihr sie von ihrer eigenen Wahrheit, da sie bereits völlig mit dem Christusbewusstsein verbunden sind. Ihr verwirrt sie in ihrer Wahrnehmung, wenn ihr die alten Geschichten immer wieder aufwärmt, weil sie damit gar nichts anfangen können.
Deshalb, meine Lieben, möchte ich euch bitten, habt den Mut, eure Feiern neu zu konzipieren. Lasst euch von euren Herzensimpulsen leiten und findet einen anderen, kreativen Ausdruck für eure Feiern. Feiert das Leben, die Liebe, die Freude, die Weisheit, die Einheit, die Rückkehr, den Aufstieg, die Wahrheit, eure Göttlichkeit in einem neuen Rhythmus, mit einem neuen Hintergrund, mit neuen Liedern, neuen Texten und neuen Bildern, die der Wirklichkeit entsprechen und zeitgemäß sind.

Es ist mir klar, dass ihr nicht von heute auf morgen eine Tradition verändern könnt, die seit 2.000 Jahren Bestand hat. Doch wenn ihr heute damit anfangt, können wir alle bereits Morgen die Veränderungen erkennen und weiter darauf aufbauen. Beginnt mit dieser Veränderung in eurem Bewusstsein, jetzt.

 

Ich bin bei euch, mehr denn je, bis in alle Ewigkeit. Wir sind Brüder und Schwestern im Licht und in der Liebe, wir sind Einheit. Wenn ihr die Augen schließt und mich ruft, könnt ihr mich erkennen, wir begegnen uns jetzt auf gleicher Augenhöhe, unmittelbar. Probiert es aus. Ich freue mich darauf, euch nun endlich auf dieser Ebene zu begegnen.

Ich danke euch für eure Treue, eure Ausdauer und euer Vertrauen, das ihr durch die schwersten Zeiten hindurch bewahrt habt. Es ist mir eine Freude, euer Bruder zu sein.

Ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des All-Einen.

Amen.

SAI MAHATMA
 Sabine Sophia Serafina

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>