Tipps für den Alltag

von Lord Metatron

Meine lieben Freunde, ihr befindet euch auf dem Lichtweg. Es ist nicht immer einfach für euch, das zu erkennen, doch ihr könnt sicher sein, ihr seid auf dem richtigen Weg.

In früheren Zeiten seid ihr dafür in ein Kloster gegangen, habt euch von eurem Familienleben verabschiedet und euch einem weisen Führer/Führerin anvertraut. In diesem Leben habt ihr euch entschieden, den Lichtweg zu beschreiten und gleichzeitig in eurem Alltagsleben zu bleiben. Das bringt besondere Schwierigkeiten mit sich. Doch ihr seid dafür ausgestattet, auch diese Aufgabe zu bewältigen. Ihr wachst an euren Herausforderungen und übt euch in eurem Vertrauen und in eurem Glauben, denn darauf kommt es an. Das ist der wichtigste Faktor für diesen Weg, ohne ihn kommt ihr keinen Schritt weiter.

Ich gebe euch nun ein paar Tipps, die euch das Leben in eurem Alltag ein wenig erleichtern. Grundsätzlich geht es darum, eure eigene Schwingungsfrequenz zu erhöhen, denn über eine erhöhte Frequenz erfahrt ihr die Bewusstseinserweiterungen und damit die Erlösungen aus euren Einschränkungen und Begrenzungen, die ihr euch auferlegt habt, um in dieser dichten Atmosphäre auf diesem Planeten existieren zu können. Ihr seid große, mächtige weise und liebevolle Lichtwesen, die sich freiwillig in diesen engen Körper inkarniert haben, um die Dichte und die Dunkelheit dieses Planeten zu erfahren.

Eure Einschränkungen habt ihr euch auf eurer Seelenebene selbst ausgesucht, um bestimmte Erfahrungen in der Dichte und der Dunkelheit zu machen, deshalb seid ihr nun, in dieser heiligen Zeit, auch in der Lage, diese Blockaden wieder aufzulösen, mit Hilfe eures göttlichen Vaters. Ihr seid seine geliebten Kinder und ihr habt das Recht, ihn um die Erlösung zu bitten. Er schenkt sie euch, wenn ihr ihn darum bittet. Nicht immer habt ihr das Gefühl, dass eure Gebete sofort erhört werden. Manchmal stehen sie eurer Bewusstwerdung vollständig im Wege, deshalb habt ihr dann das Gefühl, ihr würdet gegen eine Wand reden. Doch wenn ihr euch entscheidet, euch der Führung und dem Schutz des Vaters vollständig anzuvertrauen, dann werdet ihr eure eigene Erlösung erfahren, manchmal in einem anderen Maßstab als ihr es euch vorstellen könnt, doch im Nachhinein werdet ihr immer wieder erkennen, dass die Lösungen, die der göttliche Vater für euer Leben hat, einfach genial sind.

Das Ziel eures Lebens ist es, der Seele einen Spielraum für ihre Erfahrungen zur Verfügung zu stellen. Für den Menschen bedeutet das nicht immer, dass er ein angenehmes Leben zu erwarten hat, doch die Rückkehr in eure Göttlichkeit entschädigt euch für alles Leiden, alle Schmerzen und Verletzungen, die ihr auf euch nehmen musstet, denn diese Erfahrungen sind die „Perlen der Weisheit“, die euch schmücken. Ihr könnt euch vorstellen, dass ihr diese Perlen wie eine Kette um euren Hals tragt und bei jeder neuen Erfahrung kommt wieder eine neue Perle hinzu. Diese Perlen der Weisheit sind eurer wahrer Schatz, er geht euch niemals verloren und darauf kommt es letztendlich an.

Wir wissen, wie schwierig es für euch ist, diesen Worten Glauben zu schenken, es hört sich fast an wie ein Märchen. Doch wenn ihr den Mut habt, den Lichtweg weiter zu gehen und euer Bewusstsein zu erweitern werdet ihr in die Lage versetzt, das Leiden hinter euch zu lassen und zu spüren, dass alles nur eine Illusion ist, die ihr euch selbst erschaffen habt, um eure Wahrheit, die dahinter liegt, zu erkennen. Eure Wahrheit ist: Ihr seid Licht, Geist und Liebe, beschäftigt mit einem Spiel in der Dualität, das nun dem Ende zugeht, damit ein neues Spielfeld sich für euch eröffnet. Das neue Spiel heißt: „Das Spiel der Liebe“. Es wird euch mehr Freude bereiten als ihr es euch jetzt vorstellen könnt. Vertraut meinen Worten und bleibt auf dem Weg, wir begleiten euch in großer Freude, tiefer Liebe und großer Dankbarkeit für die Gnade der Erlösung, die der göttliche Vater euch jetzt schenkt.

Ich bin Metatron und ich liebe euch im Lichte des All-Einen.Ihr unterstützt euren Körper auf diesem Lichtweg, indem ihr dafür sorgt, dass ihr Nahrungsmittel mit einer hohen Schwingungsqualität zu euch nehmt, wie z.B. Bio-Produkte und gesegnetes Wasser.

Eure liebgewordenen Genussmittel wie z.B. Kaffe, schwarzer Tee mit Teein, Coca-Cola, Alkohol, Zigaretten, Drogen, Fleisch, Eier, weißer Zucker etc. senken die Frequenz erheblich. Deshalb solltet ihr euch davon langsam trennen. Es gibt niemanden, der euch den Genuss dieser Dinge verbietet, ihr solltet euch nur dessen bewusst sein, dass ihr euch auf diese Weise selbst sabotiert. Findet euren eigenen Weg, diese Dinge gegen etwas einzutauschen, was euch genau so gut schmeckt. Geht liebevoll mit euch um, vergewaltigt euren Körper nicht auf diesem Weg. Wenn er Verlangen hat nach gewissen Dingen, dann erlaubt euch durchaus, dieses Verlangen zu stillen. Fragt euch dann aber auch, ob ihr dieses Verlangen nicht auf einer anderen Weise erlösen könnt. Seid aufmerksam und liebevoll, dann entstehen kein Stress und keine Unzufriedenheit.

Findet für euch die passenden Instrumente, denn davon gibt es eine ganze Menge. Die göttliche Vielfalt ist unbegrenzt, habt den Mut immer wieder etwas Neues anzuschauen und euch zu fragen: „Tut mit das jetzt gut?“. Hört auf euer Herz und entscheidet euch dann bewusst.

Während dieser Entwicklung werdet ihr spüren, dass euer Körper nicht mehr so belastbar ist, wie zu einer früheren Zeit. Wenn es möglich ist, dann entlastet euren Körper von schwerer Arbeit, auch intensive Fitness-Programme überfordern ihn, denn er ist während der Zeit der Transformation ständig damit beschäftigt, die niedrigen Energien auf eine höhere Frequenz zu bringen. Überfordert ihn nicht. Schenkt ihm Ruhepausen und Pflege. Erlaubt ihm, auch ein wenig an Gewicht zuzulegen, denn während der Transformation benötigt er sehr viel Wasser. Er lagert es in euren Zellen ab, weil in den Zellen die Informationen ausgetauscht werden und sie nicht überhitzt werden dürfen.

Energetische Heilweisen und Alternativmedizin unterstützen euch bei stärkeren körperlichen Beschwerden. Manchmal müssen Blockaden über heftige Schmerzen erlöst werden. Nehmt es hin, erlaubt euch den Gebrauch von Schmerzmitteln und wundert euch nicht, wenn euer Schulmediziner keine Erklärung hat für eure Beschwerden. Bittet darum, dass euch die erforderlichen Heilweisen zugeführt bzw. zur Verfügung gestellt werden, es wird geschehen.

Große Menschenansammlungen, laute Musik, Kaufhäuser und andere intensive energetische Ereignisse belasten euch in der Zeit der Transformation. Geht ihnen aus dem Weg, wenn es für euch möglich ist, andernfalls schütz euch mit energetischen Hilfsmitteln, denn euer Lichtkörper ist zeitweise nicht sehr belastbar und instabil.

Regelmäßige Meditationsübungen, Musik mit einer hohen Frequenz, Aufenthalt in der Natur, freundliche und saubere Umgebungen sowie liebevolle Menschen unterstützen euch auf eurem Lichtweg. Habt den Mut, euch von den Dingen zu trennen, die euch schaden, die euch ständig Stress bereiten, euch demoralisieren und euch einschränken und begrenzen in eurer Entfaltung. Erlaubt nichts und niemandem, euch auf diesem Weg zu behindern, denn es ist der Wille des Vaters, dass ihr diesen Weg beschreitet. Ehrt und achtet euch für diesen inneren Auftrag, den ihr angenommen habt, lange vor diesem Leben und freut euch, dass die Erlösung aus euren Illusionen und eurem Leiden geschieht. Sie geschieht hier und jetzt. Amen

 

gechannelt von

SAI MAHATMA

Sabine Melchers

Juli 2001

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>