Landras

Der Aufstieg des Planeten Landras

Informationen von KRYON durch das Medium Sabine Sangitar, vom 09.03.2011, www.kryonschule.de

Vor dem Fall Luzifers existierte ein riesiges Feld, in dem viele Lichter gewirkt haben. Durch Luzifers Fall und aufgrund der gewaltigen Explosion wurde dieses Feld in Folge des Kometenhagels in die Tiefe gerissen. Ein Teil dieses Feldes ist in der Wirklichkeit zurückgeblieben. Der Rest wurde von den magnetischen Linien entfernt. Letztendlich haben sich daraus 389 eigene Planeten mit einer eigenen Energie gebildet, die aber alle in sich zusammenhängen. Im Grunde sind diese 389 Planeten ein riesiges Feld. Aus diesem Grund sind die Wesen der anderen Planeten uns sehr ähnlich und sind den gleichen Gesetzmäßigkeiten unterworfen. Weiterlesen