Ihr eilt eurem eigenen Kollektiv voraus

Symbol für die Energie der QuelleEine Botschaft aus der Quelle 

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe, wir grüßen euch, wir lieben euch und wir segnen euch. Wir schenken euch unsere Aufmerksamkeit und unsere Fürsorge, unser Heil und unseren Segen.

Ihr seid auf einem strahlenden Weg des Lichtes und der Liebe, meine Lieben und darüber sind wir sehr erfreut. Letztendlich „zieht ihr den ganzen Karren aus den Dreck“, in dem ihr eure eigenen Transformationen auf diese Weise geschehen lasst und euch immer wieder damit beschäftigt, die unerlösten Anteile anzuschauen, die unerlösten Prozesse wirksam werden zu lassen.

Dadurch öffnet ihr neue Kanäle, auf denen anderen Menschen euch folgen können, auf denen hohes Bewusstsein in den Planeten und in das kollektive Bewusstsein einfließen können.

Ihr seid die Pioniere, die diese dichten Wolken und diese dichten Mechanismen, hier auf diesem Planeten, mehr oder weniger sprengen oder unterwandern, und auf dieser Weise dafür sorgen, dass die hohen Frequenzen durch eure Systeme auf den Planeten kommen, um auch das kollektive Bewusstsein aufzulösen, zu heiligen und zu segnen. Das ist wahrlich schwere Arbeit, meine Lieben, ihr seid nicht zu beneiden, und wir danken euch, dass ihr immer wieder den Mut findet, und auch immer wieder die Kraft entwickelt, diese Schritte zu tun.

Ihr habt euch, bevor ihr auf diesen Planten inkarniert seid, dafür entschieden, diese schwere Arbeit auf euch zu nehmen, meine Lieben, und das ist bewundernswert. Damals habt ihr noch nicht gewusst, was auf euch zukommt und wie schwierig das sein würde. Das konnte niemand voraussehen, denn die Dichte und Dunkelheit, die hier auf diesem Planeten herrschte, und immer noch herrscht, war nicht zu erkennen.

In dem ihr euch als Kanäle zur Verfügung stellt, um die dichten Energien aufzulösen und die hohen Frequenzen durch euch hindurch zu leiten, sorgt ihr dafür, dass das kollektive Bewusstsein eine Anhebung erfährt. Es liegt allerdings in der Natur der Sache, meine Lieben, dass diese Anhebung immer ein wenig hinterher hinkt.

Ihr werdet also immer wieder erleben, meine Lieben, dass ihr eurem eigenen Kollektiv vorauseilt, dass ihr eurem Kollektiv schon in der Entwicklung voraus seid, und deshalb erfahrt ihr auch immer wieder die Erfahrung von Einsamkeit und Alleinsein.

Ihr könnt aber in der Verbindung mit eurer geistigen Führung und auch mit eurer Engelsfamilie immer wieder diese Form von Einsamkeit und Alleinsein auflösen um zu spüren, dass die Engel um euch herum sind und dass ihr auf diese Weise in Gemeinschaft seid. In eurem eigenen Bewusstsein erhebt ihr euch über das kollektive Bewusstsein und sorgt dafür, dass das kollektive Bewusstsein angehoben wird.

Es ist wirklich so, als würdet ihr einen schweren Wagen hinter euch herziehen, meine Lieben, aber alles, was ihr an Transformation gewährgeleistet und bewältigt, alle Themen, die ihr für euch auf die Reihe bekommt, die für euch sichtbar werden, können dann im kollektiven Bewusstsein auch in die Erlösung gelangen, und das ist großartig und wunderbar, meine Lieben.

Ihr habt eine besondere Ausstattung mitbekommen, um diese Aufgabe und diese Arbeit zu erledigen, meine Lieben. Deshalb seid ihr dazu bereit und auch in der Lage. Deshalb gibt es auch immer Menschen, die versuchen sich auf diesen Weg zu machen, aber auf der Hälfte des Weges stehenbleiben und sich wieder für andere Dinge interessieren.

Ihr habt in euch die Sehnsucht eures Herzes, und auch das tiefe Verlangen, in die Wahrheit einzutauchen, und das Einheitsbewusstsein in eurem Leben und in eurem Alltag zu manifestieren. Das gelingt euch auch immer besser und klarer und eindeutiger, meine Lieben. Deshalb erfahrt und erlebt ihr auch immer wieder die Formen von Wohlbefinden und Glück und Freude und Leichtigkeit.

Diese Aspekte werden sich noch ausdehnen, meine Lieben, denn ihr kehrt zurück in das Einheitsbewusstsein, aus dem ihr stammt. Ihr kehrt zurück in dieses Gefühl von Leichtigkeit und Freude, Heiterkeit und Gelassenheit. Das wird euch immer häufiger geschehen in eurem Alltag und ihr werdet immer häufiger auf dieser Frequenz zu Hause sein.

Allerdings gibt es immer noch jede Menge Themen, die der Erlösung bedürfen und die durch euch in die Erlösung gelangen, meine Lieben. Deshalb habt ihr noch keinen Urlaub, deshalb könnt ihr euch noch nicht zurücklehnen und euch auf die Schulter klopfen, es ist noch Einiges zu tun.

Ihr müsst diese Aufgabe allerdings nicht alleine erledigen, meine Lieben, es gibt eine Menge von Seelen, die jetzt nachrücken, und euch in eurer Aufgabe unterstützen, und euch ein Teil dieser Arbeit abnehmen. Das kollektive Bewusstsein wird auch auf anderer Weise angehoben, alleine dadurch, dass der Planet aufgestiegen ist, gibt es schon Unterstützung, um das kollektive Bewusstsein zu klären und zu reinigen.

Wir sind immer wieder erstaunt, welche Mechanismen es gibt, um das Licht und die Liebe hier auf diesem Planeten zurück zu halten, welche Mechanismen erfunden und erdacht und manifestiert wurden, um die Menschen in Unwissenheit und Unbewusstheit zu halten.

Dieses Erstaunen erfahrt ihr sicherlich selbst auch, weil ihr spürt, dass es immer wieder neue Türen gibt, die aufgehen und euch in ein höheres Bewusstsein heben, damit ihr diese Zusammenhänge noch besser erkennt, und auch die Möglichkeit habt, für die Erlösung und das Heil auf allen Ebenen des SEINS zu beten.

Wir sind in großer Freude, dass dieser Aufstieg geschieht. Es ist so, dass nicht nur auf der Erde dieser Aufstieg geschieht, sondern es gibt auch noch viele andere Planeten im Universum, die diesen Aufstieg gleichzeitig mitmachen, andere Bewusstseinsebenen, die sich auflösen, weil für sie kein Platz mehr ist, und neue Bewusstseinsebenen, die aus den höheren Ebenen herabsteigen, um sich auch im Universum zu manifestieren und auszudehnen.

Das ist natürlich eine immense Aufgabe und eine riesengroße Bewegung, die da stattfindet, meine Lieben, aber wir sind in guter Hoffnung und wir freuen uns sehr darüber, dass diese Dinge jetzt geschehen können. All zulange gab es dieses Ungleichgewicht von Licht und Dunkel, was immer wieder dazu geführt hat, dass die lichtvollen Wesenheiten das Nachsehen hatten und in Schmerz und Leid gefallen sind.

Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Es gibt jetzt neue Möglichkeiten, neue Spielebenen und neue Ausdrucksmöglichkeiten für alle, die sich dafür bereit erklären, die sich dafür öffnen.

Ihr werdet sicherlich auch beobachten, dass es bereits Menschen gibt, die inkarniert sind, die nicht mehr diesen alten Ballast auf sich nehmen müssen, die befreit sind von all diesen alten Mechanismen und schon bereits in einem höheren neuen Bewusstsein unterwegs sind. Auch sie unterstützen euch in eurem Wirken und in eurer Aufgabe. Auch sie sorgen dafür, dass das kollektive Bewusstsein eine Anhebung erfährt und Klärung und Reinigung durchlaufen kann.

Ihr seht also, meine Lieben, wir arbeiten auf vielen verschiedenen Ebenen mit euch und durch euch und für euch und danken euch noch einmal von Herzen für all das, was ihr jetzt tut.

 

Wir lieben euch und wir segnen euch

im Lichte des ALL-EINEN.

 Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 02.09.2018

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>