Existenzangst

DSCF4978

Gebet zur Auflösung von Existenzangst

 

Göttliche Mutter, Göttlicher Vater, Einheit des Lichtes, Einheit der Liebe, die wir sind.

Ich habe nun erkannt, dass ich gewählt hatte, die Existenzangst zu erfahren.

Diese Wahl lasse ich jetzt los. Ich wähle jetzt neu.

Ich wähle hier und jetzt, völlig frei von Existenzangst zu sein.

 

 

Kraft meiner göttlichen Schöpfermacht,

kraft meines göttlichen Ich-Bin

befehlige ich hier und jetzt meine Existenzangst in das Licht der Quelle.

Im Licht der Quelle erlöst sich meine Existenzangst jetzt und verwandelt sich in Liebe.

 

Ich wünsche, dass meine Astralkörper, mein Emotionalkörper, mein Mentalkörper und mein Kausalkörper vollkommene Klärung und Reinigung, Heilung und Erneuerung erfahren durch das Licht der Quelle.

 

Erzengel Michael, durchtrenne bitte mit deinem blauen Schwert alle dichten energetischen Verbindungen zwischen mir und dem morphogenetischen Feld der Existenzangst.

 

Ich bitte die violette Flamme, mein gesamtes Energiesystem zu reinigen von allen Fremdinformationen, die die Existenzangst  in meinem Energiefeld noch aufrecht erhalten.

 

Ich öffne mich für die Integration meiner höheren Seelenanteile, die jetzt zu mir herabsteigen und mich erfüllen mit ihrer göttlichen Präsenz, auf allen Ebenen des Seins.

 

Ich danke, dass es jetzt geschieht. Amen.

 

 

(Dieses Gebet ist ausgerichtet auf die Seelenebene. Anstelle des Begriffes Existenzangst kann jeder anderer Begriff eingesetzt werden, der auf Seelenebene verankert wurde.)

übermittelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina 

Eine Antwort auf Existenzangst