Ein neuer Inkarnationszyklus

Symbol für die Energie der Göttliche Mutter Botschaft der Göttlichen Mutter

Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Ich bin bei euch und begleite euch auch in diesem neuen Jahr, was jetzt gerade angefangen hat, in dem ihr euch eingerichtet habt, in dem ihr spürt, dass es eine neue Energie gibt, die euch auf eine höhere Frequenz anhebt, und euch die Möglichkeit gibt, wirklich auch in Leichtigkeit zu sein.

Die letzten Wochen in dem alten Jahr waren getragen von intensiver Transformation und tiefsten energetischen Prozessen, in die ihr zum Teil eingebunden gewesen ward, und jetzt ist es an der Zeit, meine Lieben, auch aus diesem Loch wieder hinauf zu klettern, und in die Tat zu kommen, ins Handeln zu gehen, in der Freude und in der Leichtigkeit zu sein.

Die energetischen Zyklen für den Planeten haben sich verändert, meine Lieben. Mit diesem letzten Jahr, mit dem Jahr 2018, hat sich auch noch mal ein intensiver Transformationszyklus verabschiedet. Deshalb waren die letzten Wochen für euch so intensiv, und haben so viele Informationen für euch aufbereitet.

Jetzt, mit dem Jahr 2019, fängt ein neuer Inkarnationszyklus an, fängt ein neuer Zyklus an, mit neuen Frequenzen und neuen Energien, die alle sehr viel höher schwingen, und euch in eine größere Leichtigkeit führen, und in eine größere Freiheit, in eine größere Dynamik, als ihr das  bisher kennengelernt habt.

In den guten Zeiten hattet ihr schon mal diese Leichtigkeit gespürt und diese Freude. Leider hat es in früheren Zeiten nicht allzu lange gedauert, und dann seid ihr wieder auf ein niedrigeres Niveau abgesunken. Das hing nicht mit eurer eigenen persönlichen Signatur zusammen, sondern mit der Signatur des Planeten.

Ihr unterliegt ja auch den kosmischen Einflüssen, die sich von Tag zu Tag, von Minute zu Minute verändern, und damit hing es bisher zusammen.

Natürlich seid ihr auch im neuen Jahr diesen kosmischen Einflutungen ausgesetzt, meine Lieben. Doch dadurch, dass der Planet auf einem höheren Frequenzniveau schwingt, müsst ihr nicht mehr in diese dichten Tiefen hinabsteigen, müsst ihr euch nicht mehr mit euren eigenen unerlösten Anteilen auseinandersetzen, die auf dieser tiefen Ebene gespeichert waren.

Diese Zeit ist jetzt vorbei, meine Lieben, ihr seid jetzt eingeladen, auf einem höheren Niveau zu schwingen, in einer höheren Frequenz zu sein, in einer größeren Leichtigkeit zu sein.

Es ist eine Aufwärtsspirale, in die ihr jetzt eingebunden seid, und die euch die Möglichkeit gibt, euch in eurem eigenen System noch weiter auszudehnen, und auch neue Erfahrungen in euer Leben zu holen, neue Eindrücke zu sammeln, und neue Räume für euch zu erschließen.

Wir haben schon oft über die neuen Räume gesprochen, meine Lieben. Jetzt, mit den neuen Frequenzen, seid ihr vollständig in diese neuen Räumen eingebunden. Ihr könnt euch das so vorstellen, als wäret ihr umgezogen in eine neue Stadt, und fangt jetzt langsam an, eure Umgebung zu erkunden. Ihr macht immer größere Spaziergänge um euer Haus herum, und erkennt das Umfeld, in dem ihr euch bewegt.

So ist es jetzt auch mit den neuen Räumen, in denen ihr euch aufhaltet, meine Lieben. Ihr könnt immer klarer und eindeutig erkennen, dass es Leichtigkeit und lichtvolle Energien gibt, die euch umgeben, die euch anheben, die euch einladen mit ihnen zu tanzen, um neue Erfahrung zu machen. Vielleicht seid ihr am Anfang noch ein wenig unsicher und ein wenig ängstlich, weil ihr euch gar nicht vorstellen könnt, dass so viel Leichtigkeit jetzt für euch vorhanden ist.

Doch es ist so, meine Lieben, dass ihr dem vertrauen könnt, dass ihr euch darauf einlassen könnt, und spüren könnt, dass diese Leichtigkeit und diese Freude echt ist, und dass sie auch anhält, dass sie nicht innerhalb von einigen Minuten oder vielleicht in einigen Stunden wieder zu Ende ist, sondern dass sie anhält, dass sie euch unterstützt und hält und trägt.

Das ist auch für uns eine große Freude, euch in dieser Energie zu sehen, dass ihr leuchtet und sprudelt, dass die Energien in euren Feldern vibrieren und schwingen und in den höchsten Farben leuchten.

Das ist für uns eine große Freude, denn daran können wir sehen, dass ihr gut eingebunden seid in die Energie, dass wir alle miteinander eine gute Arbeit geleistet haben, während der vergangenen Wochen und Monate und Jahre, und dass es jetzt an der Zeit ist, dass ihr die Früchte eures Wirkens in Empfang nehmt, und auch wisst, warum ihr so lange und so intensiv transformiert habt.

Natürlich wird es immer noch Transformationsprozesse geben, meine Lieben, aber ihr werdet sehen, dass sie sehr viel leichter und einfacher sind, und dass eure Grundtendenz von Leichtigkeit und Freude, von Heiterkeit und Gelassenheit, sich immer mehr ausdehnen wird in eurem Leben, bis es so weit ist, dass ihr das als völlig selbstverständlich annehmt und erkennt, dass das eure Wahrheit ist und eure Wirklichkeit.

In euren eigenen persönlichen Prozessen erfahrt ihr noch intensivere Unterstützung als jemals zuvor. Eure Ausdehnung nimmt zu, eure Präsenz nimmt zu und das ist für uns alle eine große Freude.

Ich danke euch, meine Lieben für eure Geduld und euer Vertrauen und schenke euch meinen Segen.

Ich freue mich mit euch in dieser leichten Energie zu schwingen und

segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

 Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 06.01.2019

2 Antworten auf Ein neuer Inkarnationszyklus

  • Heidi Grollitsch:

    Leichtigkeit und Gelassenheit sind bei mir immer wieder spürbar, aber dann kommt wieder so eine Schwere (ich vergleiche es mit einem Schlammloch – keine Sicht nach oben!!!) was ich jedoch feststelle ist, es dauert immer kürzer und verschwindet wie es gekommen ist. Also in der Geduld und im Vertrauen bleiben! Und wenn es mich wieder einmal erwischt lese ich diese – für mich so hilfreichen Durchsagen – und es wird gleich wieder leichter!

    Herzlichen Dank dafür
    in Liebe Heidi

  • Edith Meerle Lehmann:

    Genau das empfinde ich auch. Danke!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>