Die Neutralität Eures Herzens

Meine Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit 

und ich schenke euch Einheitsbewusstsein, meine Lieben.

Mit diesem Einheitsbewusstsein steigt ihr auf in die Ebenen, die sich oberhalb der Dualität bewegen und für jeden Einzelnen habe ich den Weg bereitet in dieses Einheitsbewusstsein. Für jeden Einzelnen gibt es einen ganz speziellen Weg in dieses Einheitsbewusstsein. Ihr lasst die Dualität hinter euch und findet immer mehr zurück in das Einheitsbewusstsein, aus dem ihr stammt.

Einheit bedeutet, in einer inneren Sicherheit und Geborgenheit zu sein, in dem Bewusstsein zu sein, dass Gut und Böse euch nicht wirklich beeinträchtigen, dass ihr in eurem Herzen eine gewisse Form von Neutralität empfindet und gegenüber den Ereignissen in eurem Umfeld neutral seid.

Das mag sich für euch ein wenig seltsam anfühlen, weil ihr es gewohnt seid, in euren Emotionen intensiv zu leben. Doch ihr habt die Möglichkeit, in diese Neutralität aufzusteigen und dann könnt ihr all die Ereignisse, die in eurem Leben stattfinden, aus einer neutralen Perspektive betrachten und beobachten. Ihr seid dann frei von Bewertung, ihr seid dann frei von Verurteilung und könnt allen Menschen, denen ihr begegnet, die für euch von Bedeutung sind, mit Mitgefühl, Respekt und Achtung begegnen.

Das ist ein langsames Wachstum, meine Lieben, in das ich euch hinein begleite, denn es braucht eine Menge an Umprogrammierungen in euren eigenen Systemen und Feldern, um in dieser Neutralität zu sein. Ihr seid es so intensiv gewohnt, von euren Emotionen übermannt zu werden, mit euren Emotionen umzugehen, dass ihr euch gar nicht vorstellen könnt, wie es sein könnte, in einer völlig neutralen Position zu sein.

Vielleicht fühlt es sich auch ein wenig langweilig an, meine Lieben, weil ihr spürt, dass, das, was im Außen passiert, euch gar nicht mehr bewegt, euch gar nicht mehr berührt. Doch das ist die Position, meine Lieben, in die ihr hineinwachst. Das ist das Feld, das wir für euch aufrechterhalten, in dem ihr euch bewegen könnt, in das ihr hinein gleitet. Manchmal ist es euch möglich, punktuell in so einem neutralen Bewusstsein zu sein. Manchmal dehnt es sich auch schon ein wenig weiter aus in eurem Alltag, und in eurem eigenen inneren Erleben.

Spiral-Bild 17Die Neutralität eures Herzens, meine Lieben, bewahrt euch davor, euch in irgendwelche Dramen oder Katastrophen hinein zu begeben. Ihr habt damit die Möglichkeit, in einer gewissen Distanz zu sein, in Sicherheit und Geborgenheit zu sein, denn auf dieser höheren Ebene eures bewussten Seins seid ihr in Sicherheit und in Geborgenheit, seid ihr völlig unbeeinträchtigt durch all die Ereignisse, die in eurem Äußeren geschehen.

Deshalb möchte ich euch noch einmal bitten, meine Lieben, ich möchte euch einladen in dieses Einheitsbewusstsein, dieses Einheitsbewusstsein bewusst herbei zu führen, damit ihr durch die Ereignisse, die in eurem äußeren Umfeld stattfinden, nicht beeinträchtigt seid und werdet.

In diesem Einheitsbewusstsein befindet ihr euch jenseits der Dualität, jenseits der Auseinandersetzung von Gut und Böse und in diesem Einheitsbewusstsein bleibt ihr in Sicherheit und Geborgenheit. Das ist wichtig für eure eigene innere Kommunikation mit eurer Seele und eurem Hohen Selbst und eurer geistigen Führung. Denn auf dieser Weise bleibt ihr in eurer geistigen Führung, und auf dieser Weise bleibt ihr in Kontakt mit uns.

Ich weiß, dass es nicht einfach ist, meine Lieben, diesen Schritt zu tun, doch ich lade euch ein, mit mir vertrauensvoll diesen Weg zu gehen. Ihr dürft mich einladen in eure Leben, in euer eigenes inneres Spektrum, damit ich euch den Weg weise und damit ich euch begleite. Es ist der Weg in die Einheit, in die Liebe und in Frieden, und diesen Weg gehen wir jetzt.

Ich bin bei euch, meine Lieben,

ich begleite euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 01.07.2018

2 Antworten auf Die Neutralität Eures Herzens

  • Hello there I am so excited I found your webpage, I really found you by accident, while I was browsing on Aol for something else,
    Regardless I am here now and would just like to
    say many thanks for a marvelous post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design),
    I don’t have time to go through it all at
    the moment but I have bookmarked it and also included your RSS feeds, so when I have
    time I will be back to read much more, Please do keep up the
    fantastic b.

  • Christine Klemenz:

    Das wird mein nächstes Bestreben,mein nächster Wunsch sein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>