Göttlicher-Vater

Das große Reinemachen

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersIch grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch.

ICH BIN euer göttlicher Vater, euer höchstes göttliches Selbst

und verbinde mich mit euch.

Auch ich sende euch meinen Segen und mein Heil, meine Lieben in diesen turbulenten Zeiten. Ich bin sehr glücklich, dass ihr euch in dieser Zeit hier mit mir verbunden habt und wir die Möglichkeit haben, durch euch zu wirken und mit euch zu sein. Ihr könnt sicher sein, meine Lieben, dass wir uns aufs Engste mit euch verbinden und mit euch in Einheit schwingen.

Die Turbulenzen, hier auf diesem Planeten, sind nicht zu übersehen und werden auch noch anhalten.

Wichtig ist es, meine Lieben, dass ihr euch von diesen Turbulenzen nicht beirren und beeinträchtigen lasst. Es ist so, wie bei einem großen Reinemachen. Das kennt ihr ja auch von euren eigenen Häusern. Der alte Staub wird aufgewirbelt und muss erst mal entfernt werden, bevor Klarheit und Reinheit überall hergestellt ist. Im Augenblick befindet sich die Erde in so einem Zustand, meine Lieben und deshalb haben wir besondere Vorsichtsmaßnahmen in die Wege geleitet, die dazu beitragen, dass ihr in euren eigenen Feldern behütet und beschützt seid.

Ich weiß, dass ihr euch große Sorgen macht um den Zustand des Planeten, meine Lieben, weil immer wieder irgendwelche unangenehme Dinge sichtbar werden und in euren Medien breitgetreten werden. Doch ich möchte euch bitten, meine Lieben, lasst ab von diesen Informationen. Sie sind völlig bedeutungslos für euch. Es geht nach wie vor darum, dass ihr das Licht haltet, dass ihr in eurer Frequenz bleibt und im Vertrauen und in der Liebe seid. Weiterlesen

Glaubt an den Aufstieg

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersMeine geliebten Kinder,

ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch.

ICH BIN euer göttlicher Vater, euer höchstes göttliche Selbst

und verbinde mich mit euch.

Ich stelle mich zu euch in den Kreis, meine Lieben und schenke euch meine Segen, meine Aufmerksamkeit, meinen Schutz und meine Führung, meine Dankbarkeit und meine Liebe.

Ihr seid wahrlich leuchtende Leuchttürme, meine Lieben, auch wenn ihr manchmal das Gefühl habt, in die Knie zu gehen und nicht leuchten zu können. So weiß ich doch, dass ihr in eurer Kraft seid und in eurer Präsenz.

Es ist nicht einfach in diesen Zeiten, meine Lieben und ich möchte euch gar nicht vormachen, dass es kurzfristig anders werden könnte. Die Transformation auf allen Ebenen des Seins ist in vollem Gange und führt natürlich immer wieder zu Beeinträchtigungen.

Wie die göttliche Mutter schon gesagt hat, gibt es für euch eine Gruppe von Engeln, die um euch herumsteht und euch stabilisiert und euch durch euren Alltag trägt. Das wird so bleiben und das wird sich noch intensivieren. Weiterlesen

Bleibt in Eurer Mitte

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersIhr Lieben, ich grüße euch.

Ich bin euer Göttlicher Vater, euer höchstes göttliches Selbst

 und verbinde mich jetzt mit euch.

Ich schenke euch meinen Segen und mein Heil, meine Lieben. Ich spende euch meine Kraft, meinen Mut und mein Vertrauen, meine Zuversicht und teile sie mit euch, schenke sie euch, damit ihr geborgen und sicher seid , damit ihr euch wohl fühlt, damit ihr stabil seid in eurer eigenen Struktur.

 Es sind turbulente Zeiten, meine Lieben, das ist leider so. Diese Turbulenzen sind noch nicht vorbei, sie halten noch länger an. Indem ihr euch immer wieder mit mir verbindet und auf mich besinnt, meine Lieben, habt ihr den Mut, die Kraft und die Stärke für euch gepachtet, habt ihr den Mut und die Kraft und die Stabilität, die ihr braucht, um in diesen unsicheren und unklaren Welten unterwegs zu sein.

Seid euch darüber im Klaren, meine Lieben, dass die Zeiten turbulent sind, dass es turbulente Energien gibt, die euch immer wieder beeinträchtigen in eurem Wohlbefinden, eurer Leistungsfähigkeit und auch eure Gesundheit beeinträchtigen. Dem ist so. Das gehört mit in diese Zeit und mit in diese Verwandlung. Doch wichtig ist, dass ihr trotz dieser chaotischen Erfahrungen in eurer Mitte bleibt, in eurer Schöpfermacht und in eurer Klarheit, denn ihr habt die Möglichkeit, auch diese Widrigkeiten zu verändern und diesen Widrigkeiten etwas entgegen zu setzen.

Dazu möchte ich euch einladen, meine Lieben, dazu möchte ich euch auffordern:

Manifestiert immer wieder die göttliche Ordnung in eurem eigenen System und um euch herum und auch in eurer Außenwelt, damit die göttliche Ordnung ihren Platz einnehmen kann. Das ist meine Bitte an euch, meine Lieben.

Es ist meine Einladung an euch und ich verspreche euch: Ich begleite euch auf diesem Weg.

Ich bin bei euch. Ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anläßlich der Telefonikonferenz am 08.04.201

Es geht um Ausdehnung

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersBotschaft des Göttlichen Vaters

Ihr Lieben, ich grüße euch, ich bin euer göttlicher Vater, euer höchstes Göttliches Selbst und ich verbinde mich mit euch.

Auch ich erfahre in großer Heiterkeit und tiefer Dankbarkeit euren Aufstieg, meine Lieben und ich sehe euch auch wie wunderschöne Blumen, die jetzt auf dieser neuen Spielebene unterwegs sind. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit diesen neuen Räumen zunächst einmal vertraut zu machen, euch miteinander bekannt zu machen, und miteinander in Kontakt zu treten.

Es ist ein langsames Wachstum, meine Lieben, was jetzt von vielen Seiten Unterstützung erfährt und ihr müsst euch nicht beeilen, selbst wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr erst noch einmal Ruhe braucht oder vielleicht noch einmal das eine oder das andere aus eurer Vergangenheit anschauen möchtet, ist das in Ordnung, meine Lieben. Ihr habt alle Zeit, die ihr braucht, um jetzt auf dieser neuen Ebene anzukommen.

Diese neue Ebene wird jetzt neu eingerichtet und auch neu möbliert, mit neuen Gesetzen und mit neuen Regularien. Diese Gesetze und Regularien werden euch nach und nach vertraut gemacht, meine Lieben, ihr werdet darauf aufmerksam gemacht, und werdet euch mit diesen Regularien anfreunden können. Diese Regularien dienen der größeren Struktur, dem Zusammenhalt, der Kommunikation und auch der Verständigung untereinander. Es ist so etwas wie eine neue Straßenverkehrsordnung, meine Lieben, in die ihr jetzt hineinwachst.

In eurem Straßenverkehr braucht ihr ja auch diese Straßenverkehrsordnung, damit so viele verschiedene Autos miteinander unterwegs sein können, ohne dass es einen größeren Schaden gibt. Und genauso könnt ihr euch das vorstellen, auf diesen Ebenen, auf denen ihr jetzt unterwegs seid. Auch hier gibt es eine neue Straßenverkehrsordnung, meine Lieben, und ihr werdet nach und nach mit diesen Verkehrsregeln vertraut gemacht, damit ihr euch bewegen könnt, damit ihr euch erfahren könnt, damit ihr euch ausdehnen könnt. Weiterlesen

Ihr müsst Euch nicht sorgen

Meine geliebten Kinder,

ICH BIN euer göttlicher Vater, euer höchstes göttliches Selbst 

und verbinde mich jetzt auch mit euch. Meine Liebe fließt euch zu, meine Liebe stabilisiert euch, meine Liebe hält euch.

Der Planet befindet sich im Aufstieg. Viele Programmierungen, die bisher in eurem Leben von Bedeutung gewesen sind, verlieren an Bedeutung, meine Lieben und das führt euch in eurer persönlichen Entwicklung manchmal in eine Verwirrung, in eine Unklarheit.

Doch ihr müsst euch nicht sorgen, ihr müsst euch nicht beunruhigen, meine Lieben, denn das Licht und die Liebe, mit der ihr verbunden seid, führen und leiten euch auf eurem Weg, auch wenn ihr manchmal das Gefühl habt, nicht genau zu wissen, wohin es denn geht und was jetzt gerade zu tun ist.

In der dunklen Zeit gab es sehr viele alte Programmierungen, die auf getrenntem Bewusstsein basierten und Stress und Störung, Unheil und Unfrieden manifestiert hatten.

Wie ihr schon wisst, haben wir einen großen Teil dieser Programmierungen auf der kosmischen Ebene bereits entfernt, doch sie wirken noch immer nach. Über Jahrtausende seid ihr mit diesen Programmierungen in Kontakt gewesen, meine Lieben, musstet immer wieder nach Auswegen suchen, um ausweglose Situationen zu überwinden, um das Gefühl zu überwinden, völlig getrennt zu sein.

Diese alten Programmierungen, diese alten Erfahrungen wirken noch nach in euren Systemen und bringen euch manchmal noch in Unsicherheit und in Unklarheit. Weiterlesen