Amenuvor

Unterstützung von der jüngeren Generation

Ja, meine Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor – der Engel der Einheit

und auch ich sende euch meine Freude, meine Liebe, meine Dankbarkeit für unser gemeinsames Wirken, und euren Mut, eure Geduld und euer Vertrauen.

Ihr wurdet wahrlich geprüft in den vergangenen Monaten und Jahren, meine Lieben.

Ihr musstet euch immer wieder mit schwierigen Situationen auseinandersetzen. Doch jetzt ist es so, meine Lieben, dass ihr in einer immer größeren Kraft seid, in einem immer höheren Bewusstsein und die Mechanismen der Dunkelheit euch nicht mehr erreichen können, so wie es früher der Fall gewesen ist. Ihr seid stabil in euren Systemen und ihr seid auch stabil in eurem Vertrauen.

Ihr wisst, dass ihr eine besondere Funktion und eine besondere Aufgabe erfüllt, die euch auch von anderen Menschen unterscheidet. Ihr habt gelernt, mit dieser Differenz umzugehen und auch die Distanz zu halten, um eure eigenen Systeme zu schützen und zu bewahren. Ihr seid jetzt die Aufgestiegenen Meister und Meisterinnen, meine Lieben, die dafür sorgen, dass aus den höheren Ebenen neue Frequenzen herabfließen und hier auf diesem Planeten ihren Platz einnehmen.

Ihr seid die Fortgeschrittenen und die Aufgestiegenen, die bereits über eine Menge an Informationen und Erfahrungen verfügen, und jetzt die Möglichkeit haben, auch anderen Menschen zu unterrichten und anzuweisen und anzuleiten, denn viele Menschen in eurem Umfeld werden aufgefordert, sich aus ihren alten Frequenzen zu befreien, und brauchen dafür Anregung und Hilfe und Unterstützung. Weiterlesen

Ein Sack mit Sternenstaub

Ihr Lieben, ich grüße euch, Ich liebe euch und ich segne euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit

und verbinde mich mit euch.

Meine Liebe fließt euch zu, meine Unterstützung und mein Heil fließen euch zu und geben euch Kraft und Mut, Vertrauen und Zuversicht für euren Weg.

Es ist eine intensive Verwandlung im Gange, meine Lieben, ihr seid ja die Meister der Verwandlung und kennt euch bestens aus in dieser Materie. Doch diese Verwandlung führt dazu, dass ihr nicht mehr nur in der Dichte und Dunkelheit mit euren Transformationsfeldern unterwegs seid, sondern, dass ihr jetzt eingeladen seid, eure Präsenz und eure Liebe und euer Licht zum Strahlen zu bringen, damit das kollektive Bewusstsein und auch die Räume, in denen ihr euch bewegt, zu leuchten beginnen,

Das ist jetzt eine neue Facette eurer Möglichkeiten und eure Aufgaben, meine Lieben. Es geht um Ausdehnung und es geht auch darum, dass ihr an euch selbst glaubt, dass ihr in eurem eigenen Selbstbewusstsein unterwegs seid, und in eurer Selbstliebe.

Es geht nicht mehr darum, irgendwelche Probleme zu finden und in die Transformation zu stellen. Es geht jetzt darum, das Errungene, das, was ihr schon in euren Feldern manifestiert habt, an Wissen und Bewusstheit, an Weisheit und Kreativität auszustrahlen, und auf allen Ebenen des Seins zu verteilen.

Ihr könnt euch das so vorstellen, meine Lieben, als hättet ihr einen großen Sack mit Sternenstaub an eurer Seite, und jedes Mal, wenn ihr in eurer Meditation seid, wenn ihr mit uns in Verbindung seid, dann greift ihr in diesen Sack mit diesem Sternenstaub und werft einen großen Schwung von diesem Sternenstaub um euch herum, damit daraus neues Bewusstsein entsteht.

Ihr müsst nicht sparsam sein mit diesem Sternenstaub, meine Lieben, verteilt es überall großzügig, werft es in alle Ebenen des Seins und spürt, dass daraus Veränderung und Wachstum geschieht.

Diese Veränderung und dieses Wachstum wird euch zuteilwerden, wird in euch manifest und sichtbar werden, und führt in euren eigenen Systemen zu einer Präsenz Stabilisierung und Erweiterung. Darauf müsst ihr nicht mit Ängstlichkeit oder Unsicherheit reagieren, sondern mit Dankbarkeit und Liebe.

Freut euch an dieser Ausdehnung und erfreut euch an der Kraft und dem Licht, das jetzt durch euch hindurch fließt und dafür sorgt, dass die Frequenzen sich rings um euch herum verändern.

Ihr seid angebunden an die Ebene der Göttlichen Mutter, des Göttlichen Vaters und auch an die Ebene der Quelle. Ihr erhaltet von dort intensive Impulse, intensive Energieeinstrahlungen, die euch unterstützen in eurer Aufgabe, und ihr werdet spüren, dass ihr die Kraft habt, den Mut und das Vertrauen, diese Aufgaben zu bewältigen.

Ihr seid nicht allein, ihr seid unsere Fürsprecher, ihr seid unsere Botschafter und ihr seid gesegnet.

Fühlt euch in diesem Segen zu Hause, meine Lieben.

Fühlt euch geehrt und geachtet, geliebt und gesegnet durch die Liebe, die wir sind.

Ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 03.03.2019

Ein Zeitfenster für den weiteren Aufstieg

Meine Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit

Auch ich bin in tiefer Freude und tiefer Dankbarkeit über die Möglichkeiten, die uns sich jetzt offenbaren.

Es gab auf der kosmischen Ebene ein Zeitfenster für den Planeten, für einen beschleunigten Aufstieg, und dieses Zeitfenster konnten wir nutzen. Wir konnten durch dieses Zeitfenster hindurch die höheren Frequenzen auf dem Planeten manifestieren, so dass er nicht mehr eine weitere Schleife in der Dichte und Dunkelheit durchlaufen musste, sondern wirklich weiter aufsteigen konnte.

Das ist das, was wir jetzt alle spüren und das ist das, was uns alle so erfreut und das ist das, wofür wir euch von Herzen danken.

Geliebte Wesen, ihr habt euch mit ganz viel Mühe und ganz viel Zeit und Energie in diesen Prozess hineinbegeben. Ihr habt dazu beigetragen, dass die Frequenz des Planeten jetzt derartig ansteigen durfte und konnte und das ist wunderbar und großartig.

Haltet dieses Bewusstsein in euch aufrecht, meine Lieben. Darin erkennt ihr euren Wert und auch eure Aufgabe. Nicht immer ward ihr mit euren Aufgaben einverstanden. Manchmal sind sie euch sehr schwergefallen und ihr ward verzweifelt und unsicher, weil ihr nicht erkennen konntet, um was es wirklich geht und ob euer Wirken wirklich einen Sinn hat.

Deshalb, meine Lieben, machen wir euch jetzt noch einmal darauf aufmerksam, wie wertvoll und wie sinnvoll euer Wirken gewesen ist in den vergangenen Zeiten, und auch in den zukünftigen Zeiten sein wird.

Nach wie vor seid ihr unentbehrlich, brauchen wir euch in eurer Präsenz und in eurem Bewusstsein, in eurem liebevoll geöffneten Herzen und auch in euer Schöpfermacht.

Habt den Mut, jetzt in der neuen Zeit und in diesem Raum neue Welten zu erschaffen, neue Schöpfungen ins Leben zu rufen, in dem ihr euch darüber Gedanken macht, was ihr euch wünscht, was für euch wichtig ist, und gebt das an uns weiter.

Wir werden euch darin unterstützen, dass eure Wünsche Wirklichkeit werden, dass die Erde ein Planet ist, auf dem es sich lohnt zu leben, auf dem es schön ist zu leben und das ist unser gemeinsames Ziel.

Wir wirken in dieser Einheit, meine Lieben und ich danke euch, dass ihr mit mir in dieser Einheit seid, dass wir auf diesem Weg gemeinsam unterwegs sind und segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ihr wisst, wann immer ihr unsere Hilfe braucht, sind wir für euch da, ruft uns an, bittet uns um Hilfe und sie wird euch gewährt.

Ich liebe euch, ich segne euch im Lichte des All-EINEN.

Amen.

*

Gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 06.01.2019

Das Christusbewusstsein

Ihr Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit.

Auch ich spende euch meinen Segen, meine Lieben. Ich spende euch meinen Segen für diese heilige Zeit, die jetzt beginnt. Ihr richtet euch auf das Christusbewusstsein aus und freut euch darauf, dieses Fest zu begehen.

Ihr wisst, meine Lieben, dass das Christusbewusstsein mehr ist, als dieses Kind in der Krippe, dass dieses Christusbewusstsein eine Einheit ist, in die ihr hinein geboren seid, eine Einheit, die aus euch heraus strahlt.

Bleibt in diesem Christusbewusstsein, meine Lieben, und spürt, dass das Licht und die Liebe, die Einheit und der Frieden für euch Wahrheit und Wirklichkeit sind.

 Wir sind bei euch, wir lieben euch und

wir segnen euch im Lichte

des ALL-EINEN. Amen.

*

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 02.012.2018

Es wird kein getrenntes Bewusstsein mehr geben

Meine Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit.

und ich freue mich, mit euch auf dieser engen Ebene verbunden zu sein. Das, was die Göttliche Mutter euch jetzt vorgeschlagen hat, meine Lieben, wird durch unsere Ebene unterstützt.

Wir sind die Engel der Einheit, die dieses hohe energetische Feld aufrecht erhalten, die sich bereits mit euch verbunden haben und euch dieses Potential aus diesem Einheitsbewusstsein zur Verfügung stellen, um die neuen Paradigmen ins Leben zu rufen, die das Leben hier auf diesem Planeten bestimmen werden.

Es gibt gewisse Richtlinien und Regularien, die wir auf den höheren Ebenen schon installiert haben, meine Lieben. Gewisse grundsätzliche Gesetzmäßigkeiten, die wir auch bereits in früheren Sitzungen mit euch manifestiert und ausgesprochen haben, und diese fundamentalen Richtlinien beschreiben ein Leben in Frieden, in Einheit und in Liebe.

Es wird keinen Krieg mehr geben.

Es wird keine Zerstörung und keine Zerstückelung mehr geben.

Es wird kein getrenntes Bewusstsein mehr geben.

Das sind die grundsätzlichen Regularien, die wir aus den höheren Ebenen hier auf diesem Planeten eingerichtet und mit euch verbunden haben. Darüber hinaus braucht es aber noch sehr viele einzelne Mechanismen und Manifestationen, um das gemeinschaftliche Leben für jeden Einzelnen hier auf diesem Planeten angenehm und wertvoll und wichtig zu machen. Weiterlesen