mahatma

Benutzt Eure Schöpfermacht, um die Dinge zu verändern

Symbol für die Energie der Göttliche Mutter Botschaft der Göttlichen Mutter

 Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

 Ihr seid ein Teil von mir und ich bin ein Teil von euch. Wir sind Eins und wir gehören zusammen. Meine Liebe fließt euch zu, heilt euch, harmonisiert euch und befreit euch aus der Angst, meine Lieben. Die Angst ist sicherlich berechtigt, weil ihr nicht erkennen könnt, wohin der Weg euch führt, wie sich alles entwickeln wird und wie es für euch weiter gehen wird.

An dieser Stelle ist sicherlich Platz für Angst und Unsicherheit. Doch parallel dazu möchte ich euch daran erinnern, meine lieben Kinder, dass wir euch immer wieder unseren Schutz und unsere Führung angeboten haben, und euch auch damit begleiten. Ihr seid nicht alleine.

 Ihr müsst keine Angst haben. Ihr könnt darauf vertrauen, dass Licht und Liebe für euch von Bedeutung sind und auch von Bedeutung bleiben.

Während der letzten Channelings habe ich immer wieder darauf hingewiesen, meine Lieben, dass das Licht und die Liebe sich ausdehnen, einmal durch euch, aber auch auf diesem Planeten, dass die feinstofflichen Welten zu einem großen Teil bereits gereinigt sind von destruktiven und dämonischen Kräften, das wir aber noch nicht alles geschafft haben.

Das, was euch jetzt erreicht, meine Lieben, sind immer noch die Facetten des Chaos, die hier auf diesem Planeten noch ihren Ausdruck haben, die aber dem Ende zu gehen. Es wird sicherlich noch einige Zeit dauern, es wird nicht bis zum Jahresende das Chaos beseitigt sein, meine Lieben. Das ist nicht zu erwarten. Es mag sein, dass ihr auch noch mal in Facetten von Chaos hineinfallt, doch es geht darum, meine Lieben, dass ihr euch immer wieder auf euch selber besinnt, immer wieder in eure eigene Herzen zurückkehrt, um euch darüber im Klaren zu sein, dass ihr in eurer göttlichen Präsenz und in eurer göttlichen Schöpfermacht seid, dass ihr die Möglichkeit habt, aus dieser Schöpfermacht und aus dieser inneren Haltung, aus dieser Anbindung, die ihr zu uns habt, Kraft und Mut zu finden, um die Dinge zu verändern.

 Manchmal reicht es, wenn ihr eure Perspektive verändert und aufhört, Dinge aus der Perspektive des Opfers zu betrachten. Indem ihr euch darüber im Klaren seid, dass ihr eure Schöpfermacht einsetzen und benutzen könnt, um auch eure eigene Perspektive zu verändern, verändert ihr die Welt, verändert ihr eure eigene Welt. Weiterlesen

Bleibt in Eurer Mitte

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersIhr Lieben, ich grüße euch.

Ich bin euer Göttlicher Vater, euer höchstes göttliches Selbst

 und verbinde mich jetzt mit euch.

Ich schenke euch meinen Segen und mein Heil, meine Lieben. Ich spende euch meine Kraft, meinen Mut und mein Vertrauen, meine Zuversicht und teile sie mit euch, schenke sie euch, damit ihr geborgen und sicher seid , damit ihr euch wohl fühlt, damit ihr stabil seid in eurer eigenen Struktur.

 Es sind turbulente Zeiten, meine Lieben, das ist leider so. Diese Turbulenzen sind noch nicht vorbei, sie halten noch länger an. Indem ihr euch immer wieder mit mir verbindet und auf mich besinnt, meine Lieben, habt ihr den Mut, die Kraft und die Stärke für euch gepachtet, habt ihr den Mut und die Kraft und die Stabilität, die ihr braucht, um in diesen unsicheren und unklaren Welten unterwegs zu sein.

Seid euch darüber im Klaren, meine Lieben, dass die Zeiten turbulent sind, dass es turbulente Energien gibt, die euch immer wieder beeinträchtigen in eurem Wohlbefinden, eurer Leistungsfähigkeit und auch eure Gesundheit beeinträchtigen. Dem ist so. Das gehört mit in diese Zeit und mit in diese Verwandlung. Doch wichtig ist, dass ihr trotz dieser chaotischen Erfahrungen in eurer Mitte bleibt, in eurer Schöpfermacht und in eurer Klarheit, denn ihr habt die Möglichkeit, auch diese Widrigkeiten zu verändern und diesen Widrigkeiten etwas entgegen zu setzen.

Dazu möchte ich euch einladen, meine Lieben, dazu möchte ich euch auffordern:

Manifestiert immer wieder die göttliche Ordnung in eurem eigenen System und um euch herum und auch in eurer Außenwelt, damit die göttliche Ordnung ihren Platz einnehmen kann. Das ist meine Bitte an euch, meine Lieben.

Es ist meine Einladung an euch und ich verspreche euch: Ich begleite euch auf diesem Weg.

Ich bin bei euch. Ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anläßlich der Telefonikonferenz am 08.04.201

Inseln des Lichtes im Meer des Chaos

Symbol für Lady GayaMeine Lieben,

ich bin Lady Gaya

und verbinde mich mit euch.

Ich unterstütze euch in diesen turbulenten Zeiten, meine Lieben. Es ist nicht einfach in diesen energetischen Feldern zu leben, die jetzt aufsteigen, die überall sichtbar werden, die Chaos und Zerrüttung und Zerstörung manifestieren und euren Alltag und auch eure Gesellschaft ins Wanken bringen.

Ich möchte euch bitten, meine Lieben, bleibt flexibel. Das ist die Möglichkeit, die ihr habt, damit umzugehen. Erlaubt, dass diese vielen Bewusstseinsebenen jetzt aufsteigen, auch wenn sie euch beeinträchtigen und hört auf, darüber zu urteilen und sie zu bewerten, lasst sie einfach los, lasst sie gehen, atmet es aus. Bleibt in eurer eigenen Mitte, bleibt in eurer Kraft und in eurer Schönheit und in eurer Harmonie.

Das ist der Weg, den ihr gehen könnt, meine Lieben, um frei zu sein von Beeinträchtigungen und Verunsicherungen. Es ist ein Meer von Chaos, in dem ihr lebt, meine Lieben und ich möchte euch bitten, spürt in euch die Kraft eine Insel zu sein, ein Leuchtturm zu sein, der in diesem Chaos die Kraft und die Stabilität aufrechterhält und in sich in Klarheit und in Reinheit existiert.

Darin unterstütze ich euch, meine Lieben. Ihr könnt euch mit mir verbinden, ihr könnt euch mit mir sicher und geborgen fühlen. Ich bin bei euch. Ihr seid nicht alleine. Ich begleite euch, ich unterstütze euch.

Ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anläßlich der Telefonkonferenz am 08.04.2018

Die neue Matrix

Die Göttliche Mutter Botschaft der Göttlichen Mutter

Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Ich freue mich auch darüber, mit euch jetzt auf diese Weise so eng verbunden zu sein, und sende euch meine Liebe und meinen Segen, mein Heil und meine Fürsorge.

Ich sehe euch, meine geliebten Kinder, wie blühende Blumen auf einer Blumenwiese und ich freue mich, dass ihr in so einer guten Verfassung seid, und dass all die Unterstützung, die wir euch haben zu Teil werden lassen, auch sichtbar ist, in euren feinstofflichen Feldern.

Es mag sein, meine Lieben, dass ihr in eurem Alltag davon nicht so viel mitbekommt, aber auf der feinstofflichen Ebene ist es so, meine geliebten Kinder, dass ihr für mich wie strahlende Blumen auf einer großen Blumenwiese seid, und darüber bin ich sehr glücklich und sehr erfreut. Wir haben uns sehr viel Mühe gegeben während der letzten Zeiten, euch zu unterstützen, euch in eurem Wachstum anzuregen, und alle Schwierigkeiten und Unpässlichkeiten von euch fern zu halten.

Ihr wisst ja, dass ihr alle in einer großen Gruppe von Engeln steht, die um euch herum sind und die euch stabilisieren. Das führt dazu, dass ihr euch in Ruhe und in Gelassenheit entfalten könnt, dass euer Wachstum weiter voranschreiten kann, weil ihr in einem geschützten Raum und in einem geschützten Rahmen seid. Das ist für uns eine große Freude, meine Lieben und ihr könnt sicher sein, dass wir weiterhin daran arbeiten, euch in eurer Strahlkraft, in eurer Präsenz und in  eurem Ausdruck weiterhin zu unterstützen, damit ihr noch weiter wachsen könnt.

Indem ihr so ein stabiles energetisches Feld habt und darauf zurückgreifen könnt, haben eure Seelen und eure Höheren Selbste die Möglichkeit, sich immer intensiver mit euch zu verbinden. Deshalb spürt ihr und bemerkt ihr immer wieder Phasen der Erneuerung, und habt das Gefühl, dass neue Anteile zu euch herabsteigen. Dadurch, dass euer grobstofflicher und feinstofflicher Körper immer feiner und höher schwingt, meine Lieben, habt ihr die Möglichkeit, mit eurer Seele in einem immer engeren Kontakt zu treten, hat euer Höheres Selbst die Möglichkeit, sich immer enger und intensiver mit euch zu verbinden, so dass diese Einheit, die euch ausmacht, die ihr seid, sich immer klarer und eindeutiger verstärkt.

Dadurch erfahrt ihr Impulse, Hilfe und Unterstützung aus eurer Seele und eurem Höheren Selbst, die ihr in früheren Zeiten noch nicht empfangen konntet. Eure Höheren Selbste sind sehr interessiert daran, das Leben im Körper mit zu erfahren, und deshalb gibt es immer wieder neue Anteile, die aus euren Höheren Selbsten herabsteigen, um sich in euren Systemen zu verankern. Weiterlesen

Es geht um Ausdehnung

Symbol für die Energie des Göttlichen VatersBotschaft des Göttlichen Vaters

Ihr Lieben, ich grüße euch, ich bin euer göttlicher Vater, euer höchstes Göttliches Selbst und ich verbinde mich mit euch.

Auch ich erfahre in großer Heiterkeit und tiefer Dankbarkeit euren Aufstieg, meine Lieben und ich sehe euch auch wie wunderschöne Blumen, die jetzt auf dieser neuen Spielebene unterwegs sind. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit diesen neuen Räumen zunächst einmal vertraut zu machen, euch miteinander bekannt zu machen, und miteinander in Kontakt zu treten.

Es ist ein langsames Wachstum, meine Lieben, was jetzt von vielen Seiten Unterstützung erfährt und ihr müsst euch nicht beeilen, selbst wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr erst noch einmal Ruhe braucht oder vielleicht noch einmal das eine oder das andere aus eurer Vergangenheit anschauen möchtet, ist das in Ordnung, meine Lieben. Ihr habt alle Zeit, die ihr braucht, um jetzt auf dieser neuen Ebene anzukommen.

Diese neue Ebene wird jetzt neu eingerichtet und auch neu möbliert, mit neuen Gesetzen und mit neuen Regularien. Diese Gesetze und Regularien werden euch nach und nach vertraut gemacht, meine Lieben, ihr werdet darauf aufmerksam gemacht, und werdet euch mit diesen Regularien anfreunden können. Diese Regularien dienen der größeren Struktur, dem Zusammenhalt, der Kommunikation und auch der Verständigung untereinander. Es ist so etwas wie eine neue Straßenverkehrsordnung, meine Lieben, in die ihr jetzt hineinwachst.

In eurem Straßenverkehr braucht ihr ja auch diese Straßenverkehrsordnung, damit so viele verschiedene Autos miteinander unterwegs sein können, ohne dass es einen größeren Schaden gibt. Und genauso könnt ihr euch das vorstellen, auf diesen Ebenen, auf denen ihr jetzt unterwegs seid. Auch hier gibt es eine neue Straßenverkehrsordnung, meine Lieben, und ihr werdet nach und nach mit diesen Verkehrsregeln vertraut gemacht, damit ihr euch bewegen könnt, damit ihr euch erfahren könnt, damit ihr euch ausdehnen könnt. Weiterlesen